Messehotel München – das Glasls Landhotel

Ein Kleinod vor den Toren Münchens, ist bei einer Zimmersuche in Bayerns Hauptstadt, nicht unbedingt leicht zu finden. Einmal aber hier gewesen, notiert man sich gewiss für spätere, weitere Besuche diese Adresse. Schon beim Empfang begegnen sich herzliche Freundlichkeit mit professionellem Service. Eine Frühstückstafel die sich sehen lassen kann, traditionell bayrisch. Da fehlt auch kein geräucherter bayerischer Schinken, kein kerniges Schwarzbrot, aber auch keine Semmeln und Kipferl.
Das 4-Sterne-Hotel-Garni, erbaut 2002, ist im Familienbesitz und liegt im Osten Münchens, in Zorneding. Will man zur Münchner Messe, ist man im Nu in Riem, wo auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens sich heute in überdachten Räumen Messestände befinden. Die Autobahnauffahrt liegt “gleich um die Ecke” – und will man in die City , ist der S-Bahnhof 5 Gehminuten entfernt. Trotz Großstadtnähe, empfindet man die ruhige Lage des stilvollen Landhotels wohltuend.
Die Zimmer des Landhotels, mit bayerischem Holzdekor geschmackvoll eingerichtet, haben alle Kabel-TV und kostenlosen W- LAN Zugang. Die generös eingerichteten Bädern im mediterranen Stil verbreiten Behaglichkeit und symbolisieren angemessen ländliche Gemütlichkeit.
Im großzügig angelegtem Wellnessbereich, wo sich ein orientalisches Dampfbad, eine Sauna mit Annehmlichkeiten der Gesundheitspflege verbinden, trifft man neben Whirl-Pool auch ein Fitness-Studio.

Eine erfreuliche Preistransparenz mit kostenfreiem Kinderbonus bis 6 Jahre runden das Bild guter Bewertungskritiken ab.

Online-Reservierungen über: www.Glasls-Landhotel.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Hotel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar